Jäger-Wilderer-Fehde in Osttirol: Eklat bei Begräbnis

Ein jahrzehntelanger persönlicher Streit fand in Innervillgraten (Osttirol) gestern ein unrühmliches Ende. Beim Begräbnis von Jäger Johann Schett - er hatte 1982 den Wilderer Pius Walder erschossen - störte dessen Bruder Hermann Walder massiv die Trauerfeier.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at