„Kultur.Montag“: Wie David Guetta die Jugend bewegt

Der Mann ist die personifizierte Partystimmung. Mit 14 veranstaltete er Schulpartys in einem Pariser Kellerlokal, heute stürmen Zehntausende seine Open-Air-Konzerte: Mit 18 Millionen verkauften Tonträgern ist David Guetta der erfolgreichste DJ der Welt. Am 11. August wird er die Wiener Krieau in eine Freiluftdisco verwandeln – und mit leichtem Gepäck anreisen. Mehr als eine handliche Speicherkarte mit seinen Musikmixes braucht er nicht, um Masseneuphorie zu entfachen. „Kultur.Montag“ bittet Guetta zum Interview.

Mehr dazu in tv.ORF.at