Themenüberblick

„Vorschnelle“ FPÖ-Freude

FPÖ-Chef Strache sieht den Dritten Nationalratspräsidenten Graf (FPÖ) durch das vom Handelsgericht Wien in Auftrag gegebene Gutachten „voll und ganz entlastet“ von den Vorwürfen rund um die Gertrud Meschar Privatstiftung. Für die Grünen ist diese Freude zu „vorschnell“. Auch ÖVP und SPÖ sehen in dem Gutachten „keinen Persilschein“. Selbst für das Gericht ist „bei weitem“ noch nicht alles geklärt.

Lesen Sie mehr …