Themenüberblick

Keine deutschen Kredite mehr?

Für Griechenland könnte es nun endgültig eng werden: So haben die wichtigsten Geldgeber der hoch verschuldeten Volkswirtschaft Gerüchten zufolge angekündigt, keine weiteren Kredite mehr zur Verfügung zu stellen. Und die Signale sind deutlich, für den deutschen Wirtschaftsminister Rösler (FDP) hätte der Ausstieg Griechenlands aus der Euro-Zone gar „seinen Schrecken verloren“. Die deutsche Bundesregierung will aber jedenfalls den Prüfbericht der Troika abwarten. Und der Internationale Währungsfonds (IWF) lässt die Zukunft seiner Griechenland-Hilfen offen.

Lesen Sie mehr …