Spendeninitiative verspricht „längeres Leben“

Mit einer neuen Kampagne sollen Personen dazu gebracht werden, auch gemeinnützige Organisationen in ihrem Testament zu berücksichtigen. Daran beteiligt sind 28 Organisationen - von der Albertina bis zum WWF. Versprochen wird „eine Verlängerung des Lebens“.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at