Starkes Erdbeben vor Küste Neuseelands

Vor der Ostküste Neuseelands hat sich heute ein starkes Erdbeben ereignet. Berichte über Schäden oder Verletzte lagen zunächst nicht vor. Das Beben hatte eine Stärke von 5,8, das Epizentrum lag in einer Tiefe von 20 Kilometern vor der Ostküste der Nordinsel.

In Neuseeland kommt es immer wieder zu Erdbeben. Im Februar 2011 kamen bei einem schweren Beben in der Stadt Christchurch 185 Menschen ums Leben. Große Teile des Stadtzentrums wurden zerstört.