Themenüberblick

„Keine Zeit“ für Polizei

Ein von Ex-Innenminister Strasser (ÖVP) selbst angestrengtes Medienverfahren hat in der Lobbyingaffäre, bei der verdeckt agierende Journalisten Strasser Honorar für Lobbyingtätigkeiten angeboten hatten, neue Beweise an die Öffentlichkeit gebracht. Der Korruptionsverdacht wurde bekräftigt. Doch Strasser wies am Freitag alle Vorwürfe zurück, habe er doch schon seit Ende 2010 den Beweis gehabt, dass er bestochen werden sollte. Warum er nicht zur Polizei gegangen sei, wollte der Richter wissen. Strassers Replik: Er habe dafür „keine Zeit“ gehabt.

Lesen Sie mehr …