Fünf Jahre Haft nach schwerem sexuellem Missbrauch

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs an der Tochter seiner ehemaligen Lebensgefährtin ist gestern ein 44-jähriger Tiroler am Landesgericht Innsbruck verurteilt worden. Über Jahre hatte er sich an dem Kind vergangen.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at