Olympia: Fußballstars im Anflug auf London

Das olympische Fußballturnier war lange einer von vielen Bewerben bei den Sommerspielen. 2012 erfolgt allerdings eine Aufwertung, denn etliche Stars sind Feuer und Flamme für London. Verantwortlich dafür sind der wesentlich günstigere Termin als 2008, die historischen Austragungsstätten im Mutterland dieses Sports und natürlich der Reiz, die Goldmedaille zu gewinnen.

Vor allem die Fußballmacht Brasilien will einen Makel beseitigen und rückt mit hochkarätigen Spielern an. Aber auch Spanien, Uruguay und das „Team GB“ lassen sich nicht lumpen.

Mehr dazu in sport.ORF.at