NÖ: Flüchtlinge in Lkw eingesperrt

Bei einer Lkw-Kontrolle in Wr. Neudorf in Niederösterreich wurden drei Männer aus Afghanistan gefunden, die laut Zollbehörde seit vier Wochen im Ladebereich des Lasters eingesperrt gewesen sein dürften. Laut den Flüchtlingen selbst waren es jedoch nur einige Tage.

Die drei Männer im Alter von 16, 25 und 34 Jahren seien in einem „erbärmlichen Zustand“ gewesen, als sie bei der Abfertigung eines türkischen Lkw gefunden wurden, so die Zollbehörde.

Mehr dazu in noe.ORF.at

OÖ: 15 Rumänen in Kleinbus gestoppt

Ein völlig überfüllter Kleinbus ist gestern Vormittag auf der Innkreisautobahn (A8) bei Kematen am Innbach in Oberösterreich gestoppt worden. 15 Personen waren in dem Fahrzeug, das nur neun Sitze hat, regelrecht eingepfercht.

Mehr dazu in ooe.ORF.at