Themenüberblick

Österreich hat sich „abgekoppelt“

Am Montag hat die Regierung mitgeteilt, wie es um die heimische Wirtschaft bestellt ist. Genereller Tenor: Österreich sei besser dran als die ökonomisch strauchelnden EU-Krisenländer. Die heimische Wirtschaft habe sich von europäischen Nachbarn „abgekoppelt“ und so von der „Negativspirale abgesetzt“, zeigte sich die Regierung mit sich selbst zufrieden. Stattdessen soll der Handel mit wirtschaftlich boomenden Ländern wie Brasilien und Japan weiter vorangetrieben werden. Die Wachstumsprognose sagt für 2012 nichtsdestotrotz einen ordentlichen Wachstumsknick voraus.

Lesen Sie mehr …