Cruise-Scheidung: Termin vor Familiengericht steht

Nach der Trennung der Hollywood-Schauspieler Katie Holmes (33) und Tom Cruise (50) ist ein erster Gerichtstermin für den 17. Juli angesetzt worden. An diesem Tag sei eine Anhörung vor einem New Yorker Familiengericht vorgesehen, meldete die Website des Fernsehsenders „E! Entertainment“ unter Berufung auf einen Sprecher der Schauspielerin.

Holmes und Cruise hatten Anfang des Monats ihre Trennung bekanntgegeben. Medienberichten zufolge will Holmes das alleinige Sorgerecht für die sechs Jahre alte Tochter Suri beantragen.