Von Roth bis Gontscharow: Die besten Bücher im Juli

Ein russischer Klassiker in neuer Übersetzung steht auf dem ersten Platz der ORF-Bestenliste im Juli: Iwan Gontscharows „Oblomow“. Die weiteren beiden Plätze nehmen zwei Werke aus Österreich ein: „Kassiopeia“ von Bettina Balaka und der Sammelband „Portraits“ von Gerhard Roth.

Mehr dazu in tv.ORF.at