Kindergärten im Schnitt einen Monat geschlossen

Nicht nur Kinder mögen Ferien, sondern auch Kindergärten: Laut aktueller Kindertagesheimstatistik der Statistik Austria hatten im Vorjahr während des Sommers Österreichs Kindergärten im Schnitt 22,2 Betreuungstage (Montag bis Freitag), also vier bis fünf Wochen, geschlossen.

Am besten haben es die Wiener, da hier nur 1,5 Schließtage anfallen. Besonders schlecht sieht es in der Steiermark aus, wo an nicht weniger als 42,8 Betriebstagen die Kindergartentüren geschlossen bleiben.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at

„Mehr Kinder in Nachmittagsbetreuung“

Nachmittagsbetreuung an den Schulen kann teure Nachhilfe ersetzen. Salzburgs Landeshauptfrau Gabi Burgstaller (SPÖ) appelliert an die Eltern, ihre Kinder mehr in die Nachmittagsbetreuung zu schicken. Zurzeit werden zehn Prozent der Schüler nachmittags an Schulen betreut.

Mehr dazu in salzburg.ORF.at