Thiersee: Pfarrer wurde Ehrenbürgerschaft aberkannt

In Thiersee (Tirol) ist einem verstorbenen Pfarrer die Ehrenbürgerschaft nun auch offiziell aberkannt worden. Das beschloss der Gemeinderat gestern Abend mehrheitlich. Der Geistliche soll jahrzehntelang Kinder missbraucht haben.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at