Wie viel man beim Jobeinstieg verdient

Lernen zahlt sich offenbar finanziell aus: Je höher der Bildungsabschluss, desto mehr verdient man. Zu diesem Schluss kommt kurz vor Schulschluss und Semesterende an den Unis eine gemeinsame Studie von Sozialministerium, AMS und Statistik Austria über die Einstiegsgehälter von Jugendlichen.

Doch nicht nur der Abschluss ist entscheidend, auch die Branche will gut gewählt sein - gibt es doch gerade hier gravierende Unterschiede. So gelten laut der Studie die Pflegeberufe als statistische Ausreißer nach oben. Das schnelle Geld nach dem Berufseinstieg lässt jedoch meist auf sich warten.

Mehr dazu in Schwierige Berufswahl