Themenüberblick

Demonstranten gegen Mubarak-Mann

Der Ausgang der ersten Runde der Präsidentschaftswahl sorgt in Ägypten für Frust und Wut: Nachdem Sonntagabend offiziell wurde, dass es der Muslimbruder Mursi und der Mubarak-Mann Schafik in die Stichwahl geschafft haben, kam es in Kairo zu Protesten Tausender Menschen. Sie demonstrierten erneut auf dem Tahrir-Platz, dem Symbol für den Sturz des Mubarak-Regimes. Schafiks Hauptquartier wurde angegriffen. Die Demonstranten fürchten, dass mit Schafik ein Vertreter der alten Elite wieder ins Präsidentenamt kommen könnte.

Lesen Sie mehr …