Themenüberblick

Millionengeschäft statt Klimaschutz

Der Ausstoß schädlicher Klimagase nimmt weiter deutlich zu. Mit der Einführung von CO2-Zertifikaten versuchte die EU dieses Problem in den Griff zu bekommen. Doch eine aktuelle Studie zeigt, dass in Deutschland der Emissionshandel seine Wirkung weit verfehlt: Statt als Anreiz für mehr Klimaschutz zu dienen, sei der Handel mit Zertifikaten eine lukrative Einnahmequelle von Konzernen. Branchen mit hohem Schadstoffausstoß erhielten zu viele Emissionszertifikate gratis, die sie teuer weiterverkaufen können - eine „Gelddruckmaschine“, wie Umweltverbände kritisieren.

Lesen Sie mehr …