Themenüberblick

„Hohe Wachstumsdynamik“

Immer mehr Menschen leiden unter psychischen Erkrankungen: Schon 900.000 Österreicher sind betroffen, 840.000 erhalten Psychopharmaka verschrieben, 78.000 sind arbeitsunfähig. Die Zahlen stiegen binnen weniger Jahre stark. „Was uns betroffen macht, ist die hohe Wachstumsdynamik“, so der Hauptverband der Sozialversicherungsträger. Ein Krankenstand wegen psychischer Erkrankungen dauert im Schnitt 40 Tage, ein Krankenstand wegen körperlicher Leiden hingegen nur elf Tage. Und bereits jede dritte krankheitsbedingte Frühpensionierung geht auf eine psychische Erkrankung zurück.

Lesen Sie mehr …