Jüdisches Museum Eisenstadt feiert 40-jähriges Bestehen

Das jüdische Museum in Eisenstadt war das erste jüdische Museum, das nach 1945 in Österreich gegründet wurde. Sein 40-jähriges Bestehen feiert das Haus mit der Ausstellung „Ver-Be-Gangen“: eine Art Museum im öffentlichen Raum.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at